private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   






  

Home > Welt > Europa > Italien > Venetien > Malcesine > Y_IT004

Soling Segel Kurse | Hafen Malcesine Gardasee

Kursbeschreibung

Soling Segel Kurse - Kajütboot-Yacht SEGELN 
Intensive Manöverschulung, Selbständiges An-/Ablegen, Hafenmanöver, Sicherheitskunde, Reffen, Gennaker-, Spinnaker- und Regatta-Segeln

Kursbeginn:
Montag und Donnerstag KURSDAUER für alle Kurse zur Auswahl: Kompakt 9 Std. - Intensiv 18 Std. - Superintensiv 27 Std.

KURSZEIT: 10.00 - 13.00 oder 14.00 - 17.00 Uhr

Außerdem weiter Segelmöglichkeiten zur Auswahl
· Schnupperkurs
· Mitsegeln
· Tagesausflug 
· Individualkurs 
· Spinnaker Kurse 
· Regatta Kurse auf dem Asso 99 
· Nachtsegeln 
· Klasse Libera del Garda


Segel - Grundscheindiplom
Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien
Segel - Grundscheindiplom - Basic Sailing Licence

Ausbildung
Die Ausbildung zum Jollen- bzw. Kieljollen- Grundschein umfasst - je nach Vorkenntnissen - ca. 9 oder 18 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis. Maßgeblich für die Kursdauer ist das Ziel der Ausbildung: Die Schüler sollen bei Wind bis 3 Beaufort ablegen, im Übungsgebiet sicher segeln und wieder sicher am Ausgangspunkt anlegen können.

Nach einer Ausbildungszeit von etwa 18 Stunden kann die Prüfung abgenommen werden. Danach sollen die Schüler nochmals mindestens 15 Stunden unter Aufsicht einer Schule segeln, um die notwendige Sicherheit im Umgang mit der Jolle zu erlangen.

Prüfung
Für den Jollen Grundschein ist eine praktische und eine theoretische Prüfung vorgeschrieben. Teile der praktischen Prüfung (z.B. Segel setzen und bergen, Knoten, Kentern und aufrichten) können kursbegleitend während des Unterrichts abgeprüft werden.

Praktische Prüfung
Segel setzen und bergen, Knoten, An- und Ablegen, Warteposition, Geschwindigkeitskontrolle, Stoppen durch Aufschießen und Beidrehen, Steuern und Segeln der verschiedenen Kurse mit richtiger Segelstellung, Aufkreuzen mind. 300 m nach Luv, mind. zwei Wenden und zwei Halsen, Kentern und aufrichten.

Die Prüfung soll bei Wind bis 3 Beaufort durchgeführt werden. Die praktische Prüfung gilt als bestanden, wenn die geforderten Übungen und Manöver sicher durchgeführt wurden. Dazu gehört auch, daß der Schüler wieder zu seinem Ausgangspunkt zurückkehrt.

Theoretische Prüfung
Materialkunde, Allgemeine Gesetzeskunde, Segeltheorie, Sicherheit, Natur und Umwelt, Knoten und ihre Anwendung.
Für die theoretische Prüfung muß ein Fragebogen ausgefüllt werden. Die mögliche Gesamt- und Mindestpunktzahl ist auf dem Fragebogen angegeben. Ist das Prüfungsergebnis im unteren Grenzbereich, kann eine mündliche Ergänzungsprüfung anhand vergleichbarer Fragen aus den anderen Fragebögen durchgeführt werden.

Eine Wiederholung der Prüfung ist nach angemessener Lernzeit möglich.


Den Segel Grundschein gibt es auch für Kinder

Der Segel Grundschein  dient als Befähigungsnachweis für Segler, die ihr Wissen und Können in einer praktischen und theoretischen Prüfung nachgewiesen haben. Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und verzichtet auf tiefergehende Theorie. Somit ist der Segel Grundschein die ideale Basis für den Einstieg in den Segelsport und für alle weitergehenden Segelscheine. 

Geographische Position

Kontinent:

Europa

Land:

Italien

Region 1

Venetien

Region 2

Region 3

Region 4

Hafen:

Malcesine

Gewässer:

Gardasee

Revierbeschreibung

Der Gardasee in Oberitalien ist ein erstklassiges Segelrevier.
Bei einer Fläche von 370 Quadratkilometern ist er über 50 Kilometer lang. Im Norden ist der Gardasee umrahmt von Bergen über 2.000 Metern Höhe, liegt jedoch nur 65 Meter über dem Meeresspiegel.

Wind bekommt er bei schönem Wetter durch eine Thermik: Die Luft aus dem Süden des Sees steigt in Richtung Norden die Berge hinauf.

Der Gardasee ist ein Revier, auf dem regelmässig Meisterschaften über alle Klassen hinweg ausgetragen werden.

Malcesine liegt am Ostufer des "Lago", unterhalb der stattlichen, hoch aufragenden Skaliger-Burg mittelalterlichen Ursprungs. Dieser paradiesische Ferien- und Wassersportort ist eines der elegantesten und bestausgestattetsten Dörfer am Gardasee. Vom hektischen Massentourismus bewahrt, findet sich in Malcesine die richtige Atmosphäre zum Entspannen. Aber auch für jede Menge Abwechslung und Unterhaltung ist gesorgt: in den zahlreichen charakteristischen Lokalen und Pubs. Und, liebe Windsurfer und Segler: Malcesine ist ein bekannter Nordwindstartplatz, also ein Traumrevier in Sachen Wind. Knappe zwei Autostunden vom Brenner entfernt, ist Malcesine schnell und bequem zu erreichen.

Anreiseinformationen

Der Hafen in Malcesine liegt direkt am bekannten Nordwind-Startplatz, (Ortseingang/Schild Nord) ein Traumrevier in Sachen Wind.

Und so erreichen Sie uns am besten:

Von der Brennerautobahn A22 (nach 167 Km) Ausfahrt "Rovereto Sud - Lago di Garda Nord" folgen Sie den Verkehrsschildern bis Torbole, am Kreisverkehr biegen Sie links ab Richtung Malcesine. Sie finden uns direkt am Ortsschild Nord von Malcesine.

Von Mailand kommend über die Autostrada del Sole A4 Ausfahrt Peschiera oder ab Verona nehmen Sie die Brennerautobahn A 22 Richtung Nord Ausfahrt "Lago di Garda Sud" und dann folgen Sie den Verkehrsschildern Garda und dann bis Malcesine

Preise | Konditionen

Preise Charter | Leitet Herunterladen der Datei einPreise Kanu/Kajak | Leitet Herunterladen der Datei einPreise Katamaran | Leitet Herunterladen der Datei einPreise Kite Surfen | Leitet Herunterladen der Datei einPreise Segeln | Leitet Herunterladen der Datei einPreise Stand up Paddeln | Leitet Herunterladen der Datei einPreise Windsurfen

 

 

Unverbindliche Anfrage für Y_IT004

Unverbindliche Anfrage
* Name, Vorname
* Strasse / Nr.
* Plz / Ort
Land
* eMail
* Telefon
Fax
Reisetermin / Personenzahl
* Datum Anreise
* Datum Abreise
* Personen (Gesamt)
* davon Erwachsene
* davon Kinder
* Haustiere
weitere Mitteilungen
 
   
 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com