private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   

Home > Welt > Mittelamerika Karibik Südamerika > Jamaika > Nordküste > Runaway Bay

Nordküste Jamaika Urlaub und Ferien Unterkünfte Länderverzeichnis

Ferienhäuser Ferienwohnungen Pensionen Hotel Portal
Bei uns finden Sie eine Auswahl der Ferienunterkünfte die Ihren Kriterien entsprechen.

Wollen auch Sie - Ihre Villa, Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension, Ferien Appartement, Skihütte, Bauernhaus, Gästehaus, Gästezimmer, Zimmer, Doppelzimmer, Apartment, Hotel Resort, Lodge, Bungalow, B&B  oder Motel Unterkunft - bei uns zur Vermietung optimal präsentieren bzw. anmelden und das Land / Urlaubsregion / Ferienort ist noch nicht vorhanden? Wir richten es gerne kostenfrei für Sie ein. 

Beschreibung

Lage

Preise / Belegung

Ansicht

Charlies Castle B&B Pension in Salem Runaway Bay, Nordküste Jamaika

Dieses Ferienhaus, eine Pension, befindet sich in Salem, einem Ortsteil von Runaway Bay, in der Mitte der Nordküste von Jamaika. Der Bungalow liegt auf einem großen Grundstück am Dorfrand und ist optimaler Ausgangspunkt zum Besuch der interessanten Plätze Jamaicas.

Runaway Bay

Nordküste

Jamaika

3 Gästezimmer

7 Personen

€ 154,-/ Woche / B&B / Pers.

Runaway Bay ist eine Stadt in Jamaika. Seinen Namen verdankt dieser verschlafene Ort der Legende nach dem letzten spanischen Inselkommandeur Cristobal Ysassi, der dort 1655 vor der englischen Invasionsarmee von der Insel flüchtete. Bis zum Anfang der 1960-er Jahre gab es hier nur die Cardiff Hall Plantage. Dort wurde Rinderzucht betrieben und es gab Kokosnussanpflanzungen. Zuerst legte man einen Golfplatz an, dann entstanden luxuriöse Villengrundstücke am Meer. Inzwischen gibt es mehrere Hotels. 2 Km östlich von Runaway Bay befindet sich der Ortsteil Salem. Ein Fischerdorf mit privat betriebenen Strand. Die Paradise Beach hat Umkleideräume und eine kleine Snackbar. 8 Km westlich liegt Discovery Bay. Dieser Name wurde erst im Jahre 1947 erteilt, um mehr touristisches Interesse zu erlangen. Die heutige Entwicklung verdankt der Ort zum großen Teil der Bauxitindustrie. Das Unternehmen St. Ann Jamaica Bauxite Partners, ehemals Kaiser Bauxite, hat in Discovery Bay seinen Sitz. Columbus Park, der öffentliche Strand Puerto Seco Beach und die Verladeanlagen von Port Rhodes wären ohne dieses Unternehmen nicht entstanden. Der Columbus Park ist ein kleines Freilichtmuseum. Seit Ende 1988 befindet sich auf der anderen Seite der Bucht die Station der Küstenwache, zuständig für die Nordküste der Insel. Beide Ortschaften haben keinen zentralen Busbahnhof oder Taxistand. Auf dem North Coast Highway faheren aber Minibusse und Taxis in kurzen Abständen in beiden Richtungen, man kann sie einfach mit Handzeichen stoppen. In Runaway Bay findet man ein Schiffswrack, einen spanischen Anker und ein Flugzeug auf dem Meeresgrund, für Taucherfreuden wurden zusätzlich ein Mercedes Benz und ein Toilettenhäuschen versenkt.

 
   
Ideen für Ihren Urlaub
Ferienunterkünfte anmelden
TOP Objekte
in Skigebieten
zum Tauchen
Lastminute und Sonderangebote
Yachtcharter

Kontakt
Kontaktformular

Impressum
Haftungshinweise

fewo-finder auf Google+

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com