private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   

Home > Welt > Mittelamerika Karibik Südamerika > Bahamas > New Providence > Paradise Island

Paradise Island New Providence Bahamas Urlaub und Ferien Unterkünfte Länderverzeichnis

Ferienhäuser Ferienwohnungen Pensionen Hotel Portal
Bei uns finden Sie eine Auswahl der Ferienunterkünfte die Ihren Kriterien entsprechen.

Wollen auch Sie - Ihre Villa, Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension, Ferien Appartement, Skihütte, Bauernhaus, Gästehaus, Gästezimmer, Zimmer, Doppelzimmer, Apartment, Hotel Resort, Lodge, Bungalow, B&B  oder Motel Unterkunft - bei uns zur Vermietung optimal präsentieren bzw. anmelden und das Land / Urlaubsregion / Ferienort ist noch nicht vorhanden? Wir richten es gerne kostenfrei für Sie ein. 

Beschreibung

Lage

Preise / Belegung

Ansicht

Bahamas Ferienhaus Villa in Nassau New Providence

Das Ferienhaus liegt direkt am Strand mit guter und sicherer Nachbarschaft. Diese Ferien Unterkunft liegt an der östlichen Spitze der Insel mit Blick auf Athol und Rose Island und hat freien Blick auf den Ozean. Sonnen und Mond Aufgang sind spektakulär zu beobachten. Die Vilkla liegt an der big bay am Eastern Point von New Providence

Nassau

New Providence

Bahamas

Ferienhaus

10 Personen

US$ 2.450,-/ Woche

Oceanfront Cottage - Ferienhaus am Meer in Nassau auf New Paradise, Bahamas

Ein Ferienhaus mit 3 Schlafzimmern und 2 Bädern, den Strand vor der Türe in Nassau auf New Providence, Bahamas, wie man es sich vorstellt. Sie haben direkten Zugang ins Meer zum Schwimmen und Schnorcheln. Das Wasser ist nicht tief und sehr sicher. 2 Minuten mit dem Auto zu den nächsten Einkaufsmöglichkeiten.

Nassau

New Providence

Bahamas

Ferienhaus

10 Personen

US$ 1.850,-/ Woche

Empfehlungen: Immobilien in Paradise Island

Paradise Island ist eine Insel, die zu den Bahamas gehört. Die Insel liegt 440 Meter vor der Nordküste der bahamischen Hauptinsel New Providence und und wird zum Stadtbezirk Montagu der Landeshauptstadt Nassau gerechnet. Paradise Island ist bekannt für das große Hotel Atlantis Paradise Island und seine zahlreichen Wasserparks, Poolanlagen, Strände, Restaurants, Kasinos und Aquarien. Seit 1966 ist Paradise Island über eine Fußgänger- und Verkehrsbrücke mit der Insel New Providence verbunden, in den späten 1990er Jahren wurde eine zweite Brücke errichtet, seither ist für beide Fahrtrichtungen jeweils eine Brücke vorhanden. Für den Straßenverkehr wird beim Verlassen der Brücke nach Befahren der Insel eine Gebühr erhoben, die zumeist etwa 1 US-$ (umgerechnet etwa 0,75 €) entspricht. Heutzutage ist vor allem der Nordwesten und Norden der Insel von großen Hotelanlagen geprägt, dort befindet sich im Nordwesten auch die zum gleichnamigen Hotelkomplex gehörende Atlantis Lagoon. Im Westen der Insel befindet sich ein etwa 2 km langer und weniger als 100 m breiter Ausläufer, auf dem sich neben Wildwuchs auch private Villen mit Bootsanlegern befinden. Etwa mittig auf der Insel, zwischen dem Atlantis-Komplex und dem Lakeview Drive, befindet sich ein kleines Naturreservat mit künstlich angelegtem See, südlich dessen wurden zwei Einzelhandelsareale errichtet. Südlich des Atlantis-Hotels befindet sich der künstlich geschaffene Paradise Lake, der vor allem als Yachthafen dient, über einen Wasserweg zur Bucht vor Nassau verfügt und am Rande der gehobenen Einzelhandelspassage Marina Village liegt.[2] Im Süden der Insel befindet zum Einen eine private, abgesicherte Wohnanlage mit auffällig bunt gestrichenen Häusern, zum Anderen ein Haltepunkt der Passagierfähre der Bahamas Fast Ferries, die die Insel mit der Hauptinsel verbinden. Der Osten der Insel sowie der Bereich südlich des Paradise Island Drive sind von privaten Wohnanlagen geprägt, hier befindet sich auch ein großer Golfplatz. Im Südosten der Insel befindet sich ein zweiter Yachthafen. Offiziell befinden sich neun Strände auf der Insel, zum Teil privat, zum Teil öffentlich. Von Südwesten nach Osten: Casuarina Beach, Colonial Beach, Paradise Beach, Cove Beach, Sunrise Beach, Cabbage Beach, Arawak Beach, Smugglers Beach, Victoria Beach. Die meisten dieser Strände gehören zu den Hotel- oder Wohnanlagen, öffentlicher Zugang besteht jedoch zum Casuarina Beach im Süden sowie zum Sunrise Beach und Cabbage Beach im Norden.

 
   
Ideen für Ihren Urlaub
Ferienunterkünfte anmelden
TOP Objekte
in Skigebieten
zum Tauchen
Lastminute und Sonderangebote
Yachtcharter

Kontakt
Kontaktformular

Impressum
Haftungshinweise

fewo-finder auf Google+

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com