private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   

Home > Welt > Europa > Griechenland > Peloponnes

Peloponnes Griechenland Urlaub und Ferien Unterkünfte Länderverzeichnis

Ferienhäuser Ferienwohnungen Pensionen Hotel Portal
Bei uns finden Sie eine Auswahl der Ferienunterkünfte die Ihren Kriterien entsprechen.

Wollen auch Sie - Ihre Villa, Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension, Ferien Appartement, Skihütte, Bauernhaus, Gästehaus, Gästezimmer, Zimmer, Doppelzimmer, Apartment, Hotel Resort, Lodge, Bungalow, B&B  oder Motel Unterkunft - bei uns zur Vermietung optimal präsentieren bzw. anmelden und das Land / Urlaubsregion / Ferienort ist noch nicht vorhanden? Wir richten es gerne kostenfrei für Sie ein. 

Arkadien, Korinthien, Lakonien, Argolis, Messenien, Pyrgos, Skafidia, Achaia

Beschreibung

Lage

Preise / Belegung

Ansicht

Ferienhaus in Hatsi - Diakofto, Region Achaia, Peloponnes Griechenland

mieten Sie für Ihren Griechenland Urlaub unser gemütliches Ferienhaus auf Peloponnes am Golf von Korinth in Hatsi Diakofto neben Delfi, unweit Longos, Selianitika, Psathopygos. Buchen Sie dieses renovierte Ferien Steinhaus günstig beim Privatvermieter

Hatsi Diakofto

Peloponnes

Griechenland

 10 Personen

100 qm

ab € 35,-/ WocheTag

Delis Ferienwohnungen - Ferienapartments in Napflio - Nauplia Peloponnes

Drei liebevoll eingerichtete Ferienappartements in drei unterschiedlichen Grössen von 40 qm (im 1. Stock), 70 qm und 80 qm (im Paterre). Wir befinden uns von Zentrum der Stadt Nafplio ca. 2 km entfernt.

Argolis

Peloponnes

Griechenland

Europa

 2 - 5 Pers. / Fewo

3 Fewos

ab € 245.- / Woche

Haus Markos - Ferienhaus in Aigio Chatzi - Nordpeloponnes Griechenland

Wunderschönes Ferienhaus oberhalb des Dorfes Aigio mit faszinierendem Blick auf Berge und Meer, Entspannung am Golf von Korinth inmitten von Wein und Oliven. Ausgangspunkt für Wanderungen in die Bergwelt des Nordpeloponnes.

Hatsi Diakofto

Peloponnes

Griechenland

 max. 4 Personen

100 qm

€ 65,-/ Tag

Ferienwohnung Vera nahe Kranidi, Argolis, Peloponnes, Griechenland

Ruhige Ferienwohnung, etwas ausserhalb von Kranidi. Gut eingerichtet, mit Blick auf das Meer und die Berge. Grundstück mit Olivenbäumen, Johannesbrotbäumen, Blumen, Kakteen und vielen anderen Pflanzen.

Argolis

Peloponnes

Griechenland

Europa

 bis 3 Personen

40 qm

€ 45.- / Tag / Ganzj.

Urlaub im Olivengarten in Alsos Selianitika, Peloponnes, Griechenland

Auf der Griechischen Insel Peloponnes, stehen auf einem, mit vielen Olivenbäumen bewachsenen Grundstück 2 Ferienhäuser für insgesamt 7 Personen in Selianitika. Die jeweilige Ferienwohnung ist nur 6 km vom Strand entfernt.

Alsos

Peloponnes

Griechenland

Europa

max 7 Personen

100 + 65 qm

ab € 39,-/Tag

Ferienhaus „Eftapi“ Hatsi Aegialia Provinz Achaia Peloponnes Griechenland

Das Ferienhaus in Hatsi Aegialia in der Provinz Achaia auf Peloponnes mit kleinem Pool ist ideal für Naturfreunde und Familien. Es liegt in einem ruhigen grossen Park am Ufer des Meganitis ca. 2 km von Hatsi bei Aegion und 6 km zum Meer. Die Lage am Golf von Korinth gegenüber von Delphi bietet eine anmutige Küstenlinie.

Hatsi Aegialia

Peloponnes

Griechenland

  4 Personen

Ferienhaus

ab € 80,-/ Tag

Ferienhaus Maria Hatsi Aegion Nord Pelopnnes Golf von Korinth

Das sehr ruhig und schoen gelegene Ferienhaus "Maria" an der historischen Oelmuehle Eftapita bei Hatsi in Aegialia auf der Peloponnes bezaubert durch die schöne Lage inmitten eines grossen Orangengartens direkt an der historischen Oelmuhle aus dem 17. Jahrhundert.

Hatsi Aegialia

Peloponnes

Griechenland

 2- 4 Personen

Ferienhaus

€ 65,-/ Tag

Ortsbeschreibung und Lage

Der Peloponnes ist eine Halbinsel im Süden des griechischen Festlands mit etwa einer Million Bewohnern. Die größte Stadt ist Patras (171.000 Einwohner) im Norden, historisch am bedeutendsten sind jedoch Korinth im Osten und Sparta im Süden. Der Peloponnes ist der südlichste Teil der Balkanhalbinsel und somit das am weitesten ins Mittelmeer hineinragende Gebiet. Der südlichste Punkt des Peloponnes ist Kap Tenaro. Im Osten wird die Halbinsel von der Ägäis und im Westen vom Ionischen Meer begrenzt. Vom Festland ist der Peloponnes über eine Landenge von etwa 6,3 km Breite, den Isthmus von Korinth, zu erreichen, der jedoch 1893 durch den Kanal von Korinth durchbrochen wurde. Dennoch gilt der Peloponnes nicht als Insel, weil der Kanal ein künstliches Bauwerk ist. Seit 2004 ist der Peloponnes auch im Westen zwischen den Orten Rio und Andirrio durch die 2,2 km lange Rio-Andirrio-Brücke mit dem übrigen Festland verbunden.

Landschaftlich besteht ein scharfer Kontrast zwischen den rauhen, unbewohnten Gebirgen und den fruchtbaren, dicht besiedelten Tallandschaften bzw. dem Flachland am Meer. Letzteres erstreckt sich v.a. im Westen (zwischen Patras und Pyrgos) und im Süden bei Sparta.

Erdgeschichtlich betrachtet war der Peloponnes ursprünglich eine Insel, wurde jedoch im Laufe der Zeit durch die Nord-Verschiebung der Afrikanischen Platte und der Arabischen Platte an das Festland herangedrückt. Deutliche Spuren davon sind an den vielen, geologisch gesehen jungen, Faltengebirgen zu erkennen. Diese spalten sich auf dem Peloponnes zahlreich auf und geben der Landschaft ein charakteristisches Bild. Vor allem im Zentralpeloponnes (Arkadien) ist das 1500–1900 m hohe Bergland schwer zugänglich und gekennzeichnet von oberirdischen abflusslosen Becken (Poljen), in denen teilweise Seen entstanden. Ein Beispiel hierfür ist der mittlerweile verlandete Stymphalische See.

Die Gipfel reichen im Norden des Peloponnes bis 2374 m, im Süden bis 2407 m. Die dazwischen liegenden Täler zeichnen sich oft durch für griechische Verhältnisse große Fruchtbarkeit aus. Geografische, klimatische, aber auch vom Menschen verursachte Faktoren führen immer wieder zu verheerenden Landschaftsbränden auf dem Peloponnes, zuletzt im Sommer 2007.

Da die Verschiebung der Platten weiterhin anhält, ist der Peloponnes neben Italien das am meisten durch Erdbeben gefährdete Gebiet Europas.

Die Halbinsel Peloponnes besteht heute im Wesentlichen aus sieben Präfekturen.

Einen Teil der Halbinsel bildet die Region Peloponnes mit fünf Präfekturen, von denen ein Teil der Präfektur Korinthia sich auch auf das griechische Festland jenseits des Isthmus erstreckt. Die Präfekturen Achaia und Elis bilden zusammen mit der Präfektur Ätoloakarnanien auf dem nordwestlichen Festland die Region Westgriechenland. Ein Teil der Halbinsel Methana und ein Küstenstreifen der Argolischen Halbinsel wie auch die Inseln im Saronischen Golf und vor der peloponnesischen Südostküste gehören zur Region Attika. Immobilien in Peloponnes finden Sie bei IRI Immobilien.

Einige größere Städte sind Egio • Ermioni • Gythio; Fährhafen im Süden • Kalamata; Zentrum im Südwesten • Korinth • Kranidi • Kyparissia • Methana • Nafplio • Patras, zentraler Fährhafen (moderne Transkription: Pátra) • Pylos • Pyrgos • Sparta (moderne Transkription: Spárti) • Tripoli • Zacharo.

Die Halbinsel ist im Osten mit mehreren Brücken über den Kanal von Korinth mit dem Festland verbunden, im Westen mit der 2004 eingeweihten Rio-Andirrio-Brücke. Es gibt Flughäfen bei Patras (Araxos) im Nordwesten und bei Kalamata im Südwesten.

Fährverbindungen nach Italien gehen ab Patras, zu den Ionischen Inseln Zakynthos und Kefalonia ab Kyllini, nach Kythera und Kreta ab Gythio.

Bekannte antike Stätten sind: Stadt Argos • Apollontempel von Bassai • Asklepiosheiligtum und Theater von Epidauros • Stadt Kleonai • Stadt Korinth und Burg Akrokorinth • Mykenische Gräber und Akropolis von Maghoula-Galatas • Stadt Mantineia • Stadt Megalopolis • Stadt Messene • Stadt Methana • Mykenische Stadtburg Mykene • Zeusheiligtum und Sportstätten von Olympia • Stadt Phleious • Mykenischer Palast von Pylos (s. Palast des Nestor) • Stadt Sikyon • Stadt Sparta • Stadt Tegea • Mykenischer Palast von Tiryns • Stadt Troizen • Zeusheiligtum von Nemea.

 
   
Ideen für Ihren Urlaub
Ferienunterkünfte anmelden
TOP Objekte
in Skigebieten
zum Tauchen
Lastminute und Sonderangebote
Yachtcharter

Kontakt
Kontaktformular

Impressum
Haftungshinweise

fewo-finder auf Google+

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com