private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   

Home > Welt > Europa > Frankreich > Cote d'Azur > Arles

Arles Cote d'Azur Frankreich Urlaub und Ferien Unterkünfte Länderverzeichnis

Ferienhäuser Ferienwohnungen Pensionen Hotel Portal
Bei uns finden Sie eine Auswahl der Ferienunterkünfte die Ihren Kriterien entsprechen.

Wollen auch Sie - Ihre Villa, Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension, Ferien Appartement, Skihütte, Bauernhaus, Gästehaus, Gästezimmer, Zimmer, Doppelzimmer, Apartment, Hotel Resort, Lodge, Bungalow, B&B  oder Motel Unterkunft - bei uns zur Vermietung optimal präsentieren bzw. anmelden und das Land / Urlaubsregion / Ferienort ist noch nicht vorhanden? Wir richten es gerne kostenfrei für Sie ein. 

Arles-Est · Arles-Ouest · Châteaurenard · Eyguières · Orgon · Port-Saint-Louis-du-Rhône · Saint-Rémy-de-Provence · Les Saintes-Maries-de-la-Mer · Tarascon · Mollégès

Beschreibung

Lage

Preise / Belegung

Ansicht

Ferienhaus Mas Bellevue Saint Remy de Provence Alpes Cote d'Azur Bouches de Rhon

diese Unterkunft für Ihren Südfrankreich Urlaub ist ausgestattet mit 4 Sterne Tourismus. Das Haus in der Region Provence-Alpes-Cote d'Azur im Departement Bouches de Rhon liegt 1,5 km von der Ortsmitte St. Remy entfernt in der Nähe Avignon oder Arles

Alpes du Sud

Provence Alpes Var

Frankreich

Europa

 184 qm

max. 10 Personen

ab € 805,-/ Woche

Mas de Sagnes Ferienhäuser in der Camargue in Saintes Maries de la Mer

Herzlich willkommen im Mas des Sagnes, im Herzen der Camargue, nur etwa 2 Km von les Saintes Maries de la Mer und seinen riesiegen feinsandigen Stränden entfernt. Wir haben Ferienhäuser für bis zu 6 Personen in unserer gepflegten Ferienanlage

Saintes Maries de la Mer
Bouches-du-Rhone

Provence Alpes Var

Frankreich

 50 + 70 qm

bis 6 Personen/Haus

ab € 325,-/ Woche

Ferienhaus  direkt am Strand in Saintes Maries de la Mer in der Camargue

In der Camargue, in Saintes Maries de la Mer in Südfrankreich am Mittelmeer vermieten wir ein 3 Zimmer Ferienhaus mit Blick aufs Meer. Das Haus liegt direkt im Ort, nur 20 Meter bis zum Strand. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants liegen vor der Tür.

Les Saintes Maries de la Mer
Camargue

Provence Alpes Var

Frankreich

 70 qm

2-4 Personen

ab € 650,-/ Woche

Ortsbeschreibung und Lage

Das Arrondissement Arles ist eine Verwaltungseinheit des Départements Bouches-du-Rhône in der französischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Unterpräfektur ist Arles.

Es besteht aus neun Kantonen und 36 Gemeinden.

Kantone sind Arles-Est, Arles-Ouest, Châteaurenard, Eyguières, Orgon, Port-Saint-Louis-du-Rhône, Saint-Rémy, Les-Saintes-Maries-de-la-Mer, Tarascon.

Arles ist eine Gemeinde mit 53.000 Einwohnern im Süden Frankreichs in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur in dem gleichnamigen Arrondissement Arles, Département Bouches-du-Rhône. Der historische Stadtkern von Arles liegt am Ostufer der Rhône, 24 km vom Mittelmeer entfernt. Zu Arles gehören ein Neubaugebiet am Westufer (Stadtteil Trinquetaille) und das Gebiet der gesamten Camargue, deshalb ist Arles die flächenmäßig größte Gemeinde Frankreichs. Große Gemeindeteile von Arles gehören zum Regionalen Naturpark Camargue.

Nördlich des Stadtgebietes, in Fourques, beginnt das Department Gard. Südlich schließt sich die Camargue an.

Berühmt ist auch die Schönheit und Eleganz der Frauen von Arles. Die Belle Arlésienne hat Mérimée zum Libretto für die von Georges Bizet komponierte Oper Carmen angeregt. Auch Hugo von Hofmannsthal bemerkt „die feierliche römische Schönheit, die Kameenprofile und den königlichen Gang“ der Frauen von Arles.

Vincent van Gogh: Einer der (heute) berühmtesten Einwohner von Arles war 1888/89 der Maler Vincent van Gogh. Während dieser Zeit portraitierte er Arles und die Umgebung hundertfach. Die heute an seine Gemälde erinnernden Stellen in Arles wurden allerdings in den 1990er Jahren nach seinen Gemälden für den Tourismus dekoriert. Typisches Beispiel hierfür ist das Nachtcafé. Nachdem der Maler von der Bourgeoisie aus der Stadt faktisch vertrieben wurde, besitzt die Stadt kein einziges von seinen Gemälden. Das von ihm bewohnte Haus an der Place-La-Martine wurde im Zweiten Weltkrieg bei einem Bombenangriff zerstört. Zwar hat eine der zahlreichen Zugbrücken in der Umgebung den Maler zu den Bildern Die Brücke von Langlois angeregt, doch ist die heute als Van-Gogh-Brücke ausgeschilderte an der Montcalde-Schleuse zwar eine gleichartige, aber nicht die von ihm gemalte Brücke, die rund 800 m entfernt lag.

Die Fotoausstellung Rencontres d'Arles findet seit 1969 in der zweiten Juliwoche bis Ende August statt, mit zahlreichen Einzelausstellungen. Sie zeigt den Stand der jeweils aktuellen Kunstphotographie.

 
   
Ideen für Ihren Urlaub
Ferienunterkünfte anmelden
TOP Objekte
in Skigebieten
zum Tauchen
Lastminute und Sonderangebote
Yachtcharter

Kontakt
Kontaktformular

Impressum
Haftungshinweise

fewo-finder auf Google+

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com