private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   

Home > Welt > Europa > Frankreich > Midi Pyrenäen > Ariege

Ariege Midi Pyrenäen Frankreich Urlaub und Ferien Unterkünfte Länderverzeichnis

Ferienhäuser Ferienwohnungen Pensionen Hotel Portal
Bei uns finden Sie eine Auswahl der Ferienunterkünfte die Ihren Kriterien entsprechen.

Wollen auch Sie - Ihre Villa, Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension, Ferien Appartement, Skihütte, Bauernhaus, Gästehaus, Gästezimmer, Zimmer, Doppelzimmer, Apartment, Hotel Resort, Lodge, Bungalow, B&B  oder Motel Unterkunft - bei uns zur Vermietung optimal präsentieren bzw. anmelden und das Land / Urlaubsregion / Ferienort ist noch nicht vorhanden? Wir richten es gerne kostenfrei für Sie ein. 

Foix, Pamiers, Saint-Girons

Beschreibung

Lage

Preise / Belegung

Ansicht

Landhaus Escosse-Baulias Ariege Midi Pyrenäen Südfrankreich

Urlaub abseits der ausgetretenen Pfade in Baulias, Departement Ariege in den Midi Pyrenäen. Hier kann man herrlich Ferien machen ohne Massentourismus und Stress. Von den Hügeln des Plantaurel bis zu Ski Alpin in Ax-Les-Thermes und Andorra.

Escosse-Baulias

Ariege

Midi Pyrenäen

Frankreich

 170 qm

max. 8 Personen

ab € 750,-/ Woche

Ortsbeschreibung und Lage

Das Département Ariège ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 09. Es liegt im Südwesten des Landes in der Region Midi-Pyrénées an der Grenze zu Spanien und Andorra und wurde nach dem Fluss Ariège benannt. Der Hauptort des Départements ist Foix. Ariège liegt in den Pyrenäen. Der höchste Berg, der Pica d'Estats, erreicht eine Höhe von 3.143 Metern. Das Département ist reich an Seen und Flüssen. Vegetation und Tierwelt sind hochgebirgstypisch und derjenigen der Alpen ähnlich. 

Arrondissements sind Foix, Pamiers und Saint-Girons.

Neben dem Tourismus lebt die Region hauptsächlich vom Aluminium, Talkum und Stoffen.

Auch in den Hauptreisezeiten (Winter u. Sommer) sind ausreichend Hotels, Gîtes oder Campingplätze vorhanden. Neben den vielen Vergnügungen an freier Natur und den oben genannten Sehenswürdigkeiten können auch die vielen kleinen Märkte der Städte besucht werden, auf denen Produkte der Region angeboten werden. Hierbei sind der Käse (Bethmale), der Honig, die Foie gras und das Cassoulet besonders hervorzuheben.

Weiterhin gibt es in Foix in den Sommermonaten ein durch Laiendarsteller aufgeführtes Schauspiel mit jährlich wechselndem Thema. Ein Freilufttheater gibt es direkt neben der Burg, die auch u.a. bei einem Feuerwerk mit in die Stücke eingebaut wird.

Man kann auch mehrtägige begleitete Reiterferien buchen. Auf den kleinen Pyrenäenpferden, den Mérens, reitet man durch Wälder und rastet u.a. an den zahlreichen Ruinen. Ein Fahrzeug bringt dann Zelte und Speisen zu verabredeten Plätzen.

In den Sommermonaten finden in vielen Dörfern Feste mit Livemusik und mittelalterliche Märkte statt. Im September gibt es die fête de Foix mit einem großen Feuerwerk. Hoch über der unbeleuchteten Stadt wird die Burg "in Flammen gesetzt". Das Echo der einzelnen Raketen wird von den umliegenden Bergen um ein Vielfaches verstärkt. Zahlreiche vor allem mittelalterliche Bauwerke haben sich erhalten - Festungen der Katharer, romanische Kirchen, so genannte Bastidenstädte usw. Weitere Sehenswürdigkeiten sind:

• der Ort Saint-Lizier mit seiner galloromanischen Siedlung und der Kathedrale von Saint-Lizier

• die Burg Foix als Hauptsitz der Grafen von Foix, deren bekanntester Graf Gaston Phebus war.

• die Burg Montségur, welches als letzte Festung der Katharer galt und angeblich eines der Verstecke des heiligen Grals war.

• die Rivière Souterraine in Labouiche, eine befahrbare Wassergrotte.

• die Burg Roquefixade

• der Parc de l´art préhistorique in Tarascon-sur-Ariège

• der Pont de Diable zwischen Foix und Tarascon

• das Dorf Mirepoix mit mittelalterlicher Stadtmauer und bemalten Kaskadengängen und der in einen Fels gegrabenen Kapelle von Vals.

• die Höhlen von Niaux, von Mas d’Azil, von Lombrives und von Bédeilhac.

• die Fontaine de Fontestorbe an den Füßen des Montsegur.

• die Skigebiete Mont d´Olmes, Ax 3 Domaines und Plateau de Beille.

• das Dorf Ax-les-Thermes

• das Dorf Albiès mit dem jährlichen Fischerstechen

Empfehlungen: Immobilien im Departement Ariege

 
   
Ideen für Ihren Urlaub
Ferienunterkünfte anmelden
TOP Objekte
in Skigebieten
zum Tauchen
Lastminute und Sonderangebote
Yachtcharter

Kontakt
Kontaktformular

Impressum
Haftungshinweise

fewo-finder auf Google+

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com