private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   

Home > Welt > Europa > Frankreich > Midi Pyrenäen

Midi Pyrenäen Frankreich Urlaub und Ferien Unterkünfte Länderverzeichnis

Ferienhäuser Ferienwohnungen Pensionen Hotel Portal
Bei uns finden Sie eine Auswahl der Ferienunterkünfte die Ihren Kriterien entsprechen.

Wollen auch Sie - Ihre Villa, Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension, Ferien Appartement, Skihütte, Bauernhaus, Gästehaus, Gästezimmer, Zimmer, Doppelzimmer, Apartment, Hotel Resort, Lodge, Bungalow, B&B  oder Motel Unterkunft - bei uns zur Vermietung optimal präsentieren bzw. anmelden und das Land / Urlaubsregion / Ferienort ist noch nicht vorhanden? Wir richten es gerne kostenfrei für Sie ein. 

Ariege, Escosse-Baulias, Aveyron, Haute-Garonne, Gers, Lot, Hautes-Pyrénées, Tarn, Tarn-et-Garonne

Beschreibung

Lage

Preise / Belegung

Ansicht

Landhaus Escosse-Baulias Ariege Midi Pyrenäen Südfrankreich

Urlaub abseits der ausgetretenen Pfade in Baulias, Departement Ariege in den Midi Pyrenäen. Hier kann man herrlich Ferien machen ohne Massentourismus und Stress. Von den Hügeln des Plantaurel bis zu Ski Alpin in Ax-Les-Thermes und Andorra.

Escosse-Baulias

Ariege

Midi Pyrenäen

Frankreich

 170 qm

max. 8 Personen

ab € 750,-/ Woche

Ortsbeschreibung und Lage

Midi-Pyrénées ist eine Region im Südwesten Frankreichs, die aus den Départements Ariège, Aveyron, Haute-Garonne, Gers, Lot, Hautes-Pyrénées, Tarn und Tarn-et-Garonne besteht. Sie hat 2.862.707 Einwohner . Hauptstadt der Region ist Toulouse. Die Region Midi-Pyrénées grenzt im Süden an Spanien und Andorra, im Westen an die Region Aquitanien, im Osten an Languedoc-Roussillon und im Norden an die Auvergne und das Limousin.

Die Region lässt sich in drei Landschaftszonen einteilen: Der Süden wird vom Hochgebirgszug der Pyrenäen geprägt. Der Nordosten und äußerste Norden gehören zum Mittelgebirge des Zentralmassivs. Der zentrale und nordwestliche Teil der Region ist hingegen eben. Er wird vom Flusslauf der Garonne und ihren Nebenflüssen geprägt, die den größten Teil der Region zum Atlantik hin entwässern.

Die größten Städte der Region Midi-Pyrénées sind Toulouse, Montauban, Albi, Tarbes, Castres, Colomiers, Tournefeuille, Rodez, Muret, Millau. Die Region Midi-Pyrénées untergliedert sich in acht Départements: Ariège, Aveyron, Haute-Garonne, Gers, Lot, Hautes-Pyrénées, Tarn, Tarn-et-Garonne. Sehenswürdigkeiten sind: Grotte de Massabielle, Lourdes – bedeutender Pilger-und Wallfahrtsort • Viaduc de Millau – längste Schrägseilbrücke der Welt • Musée des Augustins – Kunstmuseum in Toulouse • Place du Capitole – Platz in Toulouse mit Rathaus • Ensemble conventuel des Jacobins - gotische Klosterkirche in Toulouse • Kathedrale von Albi – gotische Kathedrale in Albi • Château de Roquefixade – Burg • Château de Montsegur – Burg • Nationalpark Pyrenäen • Lac de Gaube – klarer Bergsee in den Pyrenäen • Mount Perdu – Berg und Gebirge in den Pyrenäen mit Wasserfällen, Seen und Schluchten • Pic Du Midi – beliebter Berg der Pyrenäen mit Sternwarte auf dem Gipfel • Col du Tourmalet – Bergpass der Pyrenäen • Grotte de Niaux – Höhle mit Höhlenmalereien aus der Vorzeit • Gouffre de Padirac – Unterirdisches Gewässer mit Wanderstrecke • Grotte de Lombrives – Höhlenkomplex bei Ornolac-Ussat-les-Bains • Grottes de Gargas – Höhle und historische Stätte • Grotte du Pech Merle – Höhle mit Felszeichnungen.

Empfehlungen: Immobilien in den Midi-Pyrenäen

 
   
Ideen für Ihren Urlaub
Ferienunterkünfte anmelden
TOP Objekte
in Skigebieten
zum Tauchen
Lastminute und Sonderangebote
Yachtcharter

Kontakt
Kontaktformular

Impressum
Haftungshinweise

fewo-finder auf Google+

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com