private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   

Home > Welt > Europa > Deutschland > Niedersachsen > Lüneburger Heide

Lueneburger Heide Niedersachsen Urlaub und Ferien Unterkünfte Länderverzeichnis

Ferienhäuser Ferienwohnungen Pensionen Hotel Portal
Bei uns finden Sie eine Auswahl der Ferienunterkünfte die Ihren Kriterien entsprechen.

Wollen auch Sie - Ihre Villa, Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension, Ferien Appartement, Skihütte, Bauernhaus, Gästehaus, Gästezimmer, Zimmer, Doppelzimmer, Apartment, Hotel Resort, Lodge, Bungalow, B&B  oder Motel Unterkunft - bei uns zur Vermietung optimal präsentieren bzw. anmelden und das Land / Urlaubsregion / Ferienort ist noch nicht vorhanden? Wir richten es gerne kostenfrei für Sie ein. 

Handeloh, Hermannsburg, Lutterloh, Toppenstedt, Unterlüß, Amelinghausen • Bad Fallingbostel • Bispingen • Bomlitz • Buchholz in der Nordheide • Celle • Gifhorn • Hermannsburg • Lüneburg • Munster • Schneverdingen • Soltau • Uelzen • Walsrode

Beschreibung

Lage

Preise / Belegung

Ansicht

Ferienwohnungen im Ferienhaus Lutterloh bei Hermannsburg, Lüneburger Heide

in der Lüneburger Heide, Naturpark Südheide in Unterlüss-Lutterloh im Kreis Celle in Niedersachsen vermieten wir ein Ferienhaus mit 2 komplett eingerichteten Ferienwohnungen. Die Ferien Unterkünfte haben Pool und Sauna, sowie einen Aufenthaltsraum. Urlaub zum Entspannen in absoluter  Ruhe.

Lutterloh

Lüneburger Heide

Niedersachsen

Deutschland

2 x 5 Personen

2 x 100 qm

ab € 25,- / Tag / Person

Handeloh Ferienhaus Rotdornweg in der Lüneburger Heide Niedersachsen

Verbringen Sie Ihren Urlaub einmal in der Lüneburger Heide. Ferienhaus Rotdornweg, heißt unser schönes und komfortables Ferienhaus auf einem Waldgrundstück von 3.000 qm in Handeloh, am Rande des Naturparks Lüneburger Heide. Nur 40 km Entfernung bis zur Hansestadt Hamburg.

Handeloh

Lüneburger Heide

Niedersachsen

Deutschland

max. 12 Personen

130 qm

ab € 250.- / Woche

Gasthaus Pension Garni Zimmer und Ferienwohnungen Hermannsburg / Baven Lüneburger Heide

Landpension in der Lüneburger Heide, geführt als Familienbetrieb, Frühstücksbuffet. Ferienwohnung, Einzel-, 2- und Dreibettzimmer. Alle Zimmer mit kostenfreiem WLAN, Terrasse unter der alten Kastanie. Rustikale Gaststube mit Kachelofen.

Hermannsburg

Lüneburger Heide

Niedersachsen

Deutschland

1-8 Personen / EInheit

Apartments & Zimmer

ab € 26.- / ÜF / DZ

Ferien Bungalow Am Apfelgarten Stadt nahes Ferienhaus im Grünen in Lüneburg Niedersachsen

Nur etwa 15 Gehminuten von Lüneburgs Zentrum entfernt bieten wir Ihnen unser neu renoviertes Ferienhaus an. 180 qm, 5 Schlafzimmer, 1 Aufenthaltsraum, 1 Küche, 1 Gäste-WC, 3 Bäder und ein Wohnzimmer mit großem Essplatz. Hier wohnen Sie sehr ruhig im Grünen und trotzdem stadtnah.

Lüneburg

Lüneburger Heide

Niedersachsen

Deutschland

max. 14 Personen

180 qm

€ 1450.- / Woche

Ortsbeschreibung und Lage

Die Lüneburger Heide ist eine große, überwiegend flachwellige Heide-, Geest- und Waldlandschaft im Nordosten Niedersachsens in den Einzugsgebieten der Städte Hamburg, Bremen und Hannover. Sie ist benannt nach der Stadt Lüneburg. Besonders in den zentralen Teilen sind weiträumige Heideflächen erhalten. Die Heiden sind seit dem Neolithikum durch Überweidung der ehemals weit verbreiteten Wälder auf unfruchtbaren Sandböden im Bereich der Geest entstanden. Die noch vorhandenen Reste dieser historischen Kulturlandschaft werden vor allem durch die Beweidung mit Heidschnucken offengehalten. Aufgrund der einzigartigen Landschaft ist die Lüneburger Heide ein bedeutender Tourismusschwerpunkt in Norddeutschland, der teilweise in Naturparks integrativ entwickelt wird. Die Lüneburger Heide liegt großklimatisch in einer subatlantischen gemäßigten Zone mit milden Wintern und kühlen Sommern bei ganzjährigen Niederschlägen. In der Hohen Heide hat sich ein kleines Bergklima mit niedrigeren Temperaturen und, besonders im Westteil, höheren Niederschlägen als im Umland ausgebildet. Das Lüßplateau ist durch eine besondere Frosthäufigkeit gekennzeichnet. Die Lüneburger Heide wird in folgende naturräumliche Untereinheiten aufgegliedert:

• Hohe Heide

Die Hohe Heide besteht aus einer Staffel von Endmoränen des Inlandeises der Saale-Eiszeit mit dem Wilseder Berg als Zentrum. Mittlere Höhe und Reliefenergie sind hier größer als in den anderen naturräumlichen Einheiten der Lüneburger Heide. Kennzeichnend sind trockene Hügelkuppen, periglazial entstandene Trockentäler und Senken wie z. B. der Totengrund. Insbesondere hier finden sich noch Heidelandschaften. Die meisten davon liegen im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide und sind von hoher touristischer Bedeutung. Daneben existieren aber auch ausgedehnte Kiefernforsten.

• Südheide

In der Südheide dominieren ausgedehnte, wellig bis sanft hügelige Sanderflächen, Grundmoränenplatten und Endmoränenreste älterer Eiszeiten. Lediglich die Falkenberg-Endmoräne weist eine Reliefenergie auf, die in Teilen sogar die der Hohen Heide übertrifft. Große Heideflächen sind noch auf den Truppenübungsplätzen bei Bad Fallingbostel und Munster vorhanden, die aber für den Tourismus gesperrt sind. Aber auch die Osterheide bei Schneverdingen im NSG Lüneburger Heide gehört zu dieser naturräumlichen Einheit. Auf den Höhen zwischen Schneverdingen und Walsrode finden sich größere Moore wie das Pietzmoor und das Grundlose Moor. Einen großen Anteil der Südheide bedecken inzwischen Kiefernforste.

• Ostheide

Die von zahlreichen Endmoränen durchzogene Ostheide erstreckt sich am östlichen Rand der Lüneburger Heide von Lüneburg bis nördlich von Wolfsburg. Teilweise wird der Boden dieser Region intensiv landwirtschaftlich genutzt. Die nördlichen Teile, die so genannte Göhrde und der stark kuppige Drawehn, sind dagegen genauso wie die südlichen Endmoränenzüge größtenteils bewaldet.

• Uelzener Becken und Ilmenauniederung

Die Grundmoränenlandschaft des Uelzener Beckens wird überwiegend agrarisch genutzt. Auf den umliegenden Höhenzügen finden sich aber auch einige Kiefernforste. Ausgedehnte Heideflächen gibt es hier zum Beispiel noch in der Ellerndorfer Heide im westlichen Landkreis Uelzen oder der Klein Bünstorfer Heide.

• Luheheide

Die Endmoränenzüge der Luheheide fallen mit einer deutlichen Randstufe zum Elbtal ab. Sie ist durch die sämtlich nach Norden zur Elbe hin entwässernden Flüsse wie Seeve, Aue, Luhe stark zerschnitten. Die dazwischen liegenden Bergrücken sind bewaldet und kaum besiedelt. Siedlungen drängen sich in den Tälern zusammen. Heideflächen sind in diesem Teilgebiet kaum mehr vorhanden, sie wurden meistens mit Kiefern aufgeforstet.

 

Das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide wird pro Jahr von mehr als vier Millionen Besuchern aufgesucht und ist daher ein bedeutender Tourismusschwerpunkt in Norddeutschland. Die Lüneburger Heide hat eine große Bedeutung als Naherholungsziel für die umgebenden Großstädte Hamburg, Hannover und Bremen. Neben dem Wochenendtourismus hat auch der überregionale Fremdenverkehr eine große wirtschaftliche Bedeutung. Ein Hauptwanderweg durch die Lüneburger Heide ist der Freudenthalweg.

Um angesichts dieser großen Besucherzahlen die empfindlichen Heideflächen zu schützen, ist im Naturschutzgebiet Kraftfahrzeugverkehr grundsätzlich untersagt. Es ist ebenfalls verboten, die Wege zu verlassen. Hunde müssen angeleint werden. Diese Regelungen werden zumindest in den Sommermonaten auch durch die berittene Polizei in Form der Reiterstaffeln Hannover und Braunschweig überwacht.

Besucher können sich somit grundsätzlich nur zu Fuß oder mit dem Rad fortbewegen. Reiten ist nur auf einigen speziell gekennzeichneten Wegen gestattet. Zudem können Besucher auch mit Pferdekutschen nach Wilsede oder zu anderen Heidedörfern gelangen.

Wichtige Orte sind Amelinghausen • Bad Fallingbostel • Bispingen • Bomlitz • Buchholz in der Nordheide • Celle • Gifhorn • Hermannsburg • Lüneburg • Munster • Schneverdingen • Soltau • Uelzen • Walsrode.

 
   
Ideen für Ihren Urlaub
Ferienunterkünfte anmelden
TOP Objekte
in Skigebieten
zum Tauchen
Lastminute und Sonderangebote
Yachtcharter

Kontakt
Kontaktformular

Impressum
Haftungshinweise

fewo-finder auf Google+

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com