private Ferienwohnungen
und Ferienhäuser
weltweit online
buchen

Ferienunterkünfte - Flüge weltweit. Mit Direktbuchung beim Vermieter.
Für Ihre schönen Ferien im Herbst, Winter, Frühling und Sommer.

 
 
   

Home > Welt > Europa > Deutschland > NiedersachsenLandkreis Cuxhaven > Cuxhaven

Otterndorf Niedersachsen Urlaub und Ferien Unterkünfte Länderverzeichnis

Ferienhäuser Ferienwohnungen Pensionen Hotel Portal
Bei uns finden Sie eine Auswahl der Ferienunterkünfte die Ihren Kriterien entsprechen.

Wollen auch Sie - Ihre Villa, Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension, Ferien Appartement, Skihütte, Bauernhaus, Gästehaus, Gästezimmer, Zimmer, Doppelzimmer, Apartment, Hotel Resort, Lodge, Bungalow, B&B  oder Motel Unterkunft - bei uns zur Vermietung optimal präsentieren bzw. anmelden und das Land / Urlaubsregion / Ferienort ist noch nicht vorhanden? Wir richten es gerne kostenfrei für Sie ein. 

Beschreibung

Lage

Preise / Belegung

Ansicht

Nordsee Ferienwohnung Elbmündung Nordseebad Otterndorf, Cuxhaven

verbringen Sie Ihre Ferien an der Nordsee, in einem kinderfreundlichen Ferienhaus in Otterndorf. Ein idealer Urlaubsort für die Familie mit Kindern, mit frischer Luft, Strand und Freizeit Möglichkeiten. Buchen Sie günstig beim Privatvermieter.

Cuxhaven

Niedersachsen

Deutschland

Europa

 max. 10 Personen

90 qm

ab € 40,-/ Tag/4 Personen

90 qm Ferienwohnung Leuchtturm Otterndorf Kreis Cuxhaven Nordsee

verbringen Sie Ihre Ferien in einem kinderfreundlichen Ferienhaus im Nordseebad Otterndorf. Familienurlaub mit Kindern, mit frischer Luft, Strand und Freizeit Möglichkeiten. Buchen Sie günstig beim Privatvermieter.

Cuxhaven

Niedersachsen

Deutschland

Europa

 max. 10 Personen

90 qm

ab € 46,-/ Tag/4 Personen

2 Zimmer Nordsee Ferienwohnung Sanddüne Otterndorf Niedersachsen

buchen Sie Ihre Ferien im Nordseebad Otterndorf bei Cuxhaven. Familienurlaub mit Kindern, mit frischer Luft, Strand und Freizeit Möglichkeiten. Familienfreundliches und Haustierfreundliches Ferienhaus. Buchen Sie günstig beim Privatvermieter.

Cuxhaven

Niedersachsen

Deutschland

Europa

 max. 6 Personen

50 qm

ab € 35,-/ Tag/4 Personen

Ferienhaus Kugelbake Cuxhaven Niedersachsen Nordsee Deutschland

Unser 2007 erbautes und liebevoll eingerichtetes Ferienhaus Kugelbake (ein Haus auf Rädern) liegt auf einem wundervollen 4500 qm großen Gemeinschaftsgrundstück. Die Terrasse, inkl. Grill und Gartenmöbel, lädt an lauen Sommerabenden zum Verweilen ein.

Cuxhaven

Niedersachsen

Deutschland

Europa

 max. 6 Personen

48 qm

ab € 49,-/ Nacht/4 Personen

Ortsbeschreibung und Lage

Cuxhaven ist eine große selbständige Stadt und Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen. Die Stadt liegt an der Mündung der Elbe in die Nordsee, gehört zu den Metropolregionen Bremen/Oldenburg sowie Hamburg und hat 50.000 Einwohner. Cuxhaven hat einen wichtigen Fischereihafen. Es war bis Ende 2008 eine Schiffsmeldestation für Hamburg und für den Nord-Ostsee-Kanal. Daneben ist der Tourismus von großer Bedeutung. Die Hafensiedlung Cuxhaven und ihr Vorgänger, das Amt Ritzebüttel, gehörten vom 13. Jahrhundert bis 1937 zu Hamburg. Nordwestlich vor Cuxhaven liegen im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer die zu Hamburg gehörenden Nordseeinseln Neuwerk, Nigehörn und Scharhörn.

Das Wahrzeichen Cuxhavens ist die Kugelbake. Das hölzerne Seezeichen markiert an der Elbmündung den Übergang von der Unter- zur Außenelbe und damit die Grenze für die Binnenschifffahrt. Sie ist auch das Motiv des Wappens der Stadt. Bekannt ist die Telefonseelsorge in Cuxhaven.

Cuxhaven liegt an der nördlichsten Spitze Niedersachsens und ist an zwei Seiten von Wasser umgeben. Diese geographische Lage verleiht der Stadt für den Tourismus einen besonderen Reiz, beschert ihr aber hinsichtlich der wirtschaftlichen Verbindung zum Hinterland auch besondere Probleme. Stadtgliederung :  Cuxhaven (Ritzebüttel, Musikerviertel, Lotsenviertel, Dobben, Lehfeld, Grimmershörn) • Altenbruch • Altenwalde, Gudendorf, Franzenburg, Oxstedt • Arensch • Berensch • Döse • Duhnen • Groden • Holte-Spangen • Lüdingworth, Feuerstätte, Köstersweg mit Lüderskoop, Seehausen • Sahlenburg • Stickenbüttel • Süder-/Westerwisch.

Auf verschiedenen Schiffen, wie etwa der 24 m langen, und 11 kn schnellen MS „Jan Cux” oder der neun Meter längeren MS „Jan Cux II” können Fahrten rund um Helgoland zum Hochseeangeln unternommen werden. Auf diesen Tagestörns kann Jagd auf Makrele, Dorsch oder Katzenhai gemacht werden. Bedingt durch den Kurbetrieb gibt es in Cuxhaven zahlreiche Veranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden: Cuxhavener Hafentage – Alter Fischereihafen • „Sommerabend am Meer“ – Grimmershörnbucht – mit Showprogramm und Höhenfeuerwerk • Duhner Wattrennen (siehe oben Duhner Wattrennen) • Shantychorfestival • „EWE-Athletics“ (Leichtathletik-Sportfest) • „Beach-Events“ (siehe oben Sport) • Cuxhavener Mittelalterspektakel – Fort Kugelbake • Deichbrand – Rockfestival am Meer • „Sparkassen City Marathon Cuxhaven“[8] • Störtebeker Freilichttheater – Fort Kugelbake • „FluHaRe“ Flughafenrennen Cuxhaven/Nordholz, zweites Septemberwochenende.

Zu den kulinarischen Spezialitäten gehören die sogenannten Krabben, bei denen es sich tatsächlich um Garnelen handelt, die zunächst meist mühsam von Hand gepult werden müssen, sowie verschiedene Fischarten, die in der Nordsee gefischt werden und sowohl frisch als auch geräuchert in den Handel kommen, wie Makrele, Kabeljau, Schellfisch, Wittling, Seelachs, Scholle, Seeteufel und Zungen. Eine wichtige Rolle in Cuxhaven spielte früher auch das Militär. Die ersten Minensucheinheiten der deutschen Marine wurden in Cuxhaven aufgestellt. Im Hafen erinnert ein Mahnmal an deren Einsätze im Ersten und Zweiten Weltkrieg.

Cuxhaven ist auch heute noch ein Bundeswehr-Standort. Allerdings wurden die schwimmenden Verbände 1968 aus strategischen Gründen nach Wilhelmshaven und Emden verlegt. Im Stadtteil Altenwalde befindet sich die Betreuungsstelle der Zivilberuflichen Aus- und Weiterbildung (ZAW) der Bundeswehr, in der länger dienende Soldaten eine handwerkliche oder kaufmännische Ausbildung zum Gesellen oder Meister erhalten.

Cuxhaven ist auch ein Standort der Bundespolizei.

Die Ursprünge des Tourismus gehen auf das Jahr 1816 zurück, als in Cuxhaven ein Seebad gegründet wurde. Seit 1964 ist Cuxhaven ein staatlich anerkanntes Seeheilbad und Zentrum der sogenannten Ferienregion Cuxland. Mit jährlich über drei Millionen Übernachtungen liegt Cuxhaven heute an der Spitze aller Kurorte in Deutschland. Verantwortlich für die Abwicklung des Kurbetriebs ist die stadteigene Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH (früher: Kurverwaltung), die ihren Sitz im Haus der Kurverwaltung in Duhnen hat. Aufgrund der Einrichtungen des Tourismus, der Sport- und Freizeitanlagen und des kulturellen Engagements der Stadt ist die Freizeit- und Wohnqualität für Einwohner und Besucher verhältnismäßig hoch. In Cuxhaven sind die Tourismus- und Kurbereiche räumlich klar von Industriegebieten getrennt. Der touristische Schwerpunkt findet sich im Westen des Stadtgebietes in den drei zu Cuxhaven gehörenden Kurorten Döse, Duhnen und Sahlenburg. Der Strandbereich dort ist kurtaxpflichtig. Darüber hinaus finden sich touristische Einrichtungen in der Cuxhavener Kernstadt, insbesondere im Bereich Grimmershörn, dem Lotsenviertel und in Ritzebüttel. Im Kur-Stadtteil Duhnen befindet sich das Erlebnisbad „Ahoi!“, das durch Umbau und Erweiterung des in den 1970er Jahren gebauten Meerwasser-Brandungsbades entstanden ist.

 
   
Ideen für Ihren Urlaub
Ferienunterkünfte anmelden
TOP Objekte
in Skigebieten
zum Tauchen
Lastminute und Sonderangebote
Yachtcharter

Kontakt
Kontaktformular

Impressum
Haftungshinweise

fewo-finder auf Google+

 

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 2005 by fewo-finder.com